Newsroom Veranstaltungen Team & Kontakt

Best Of "In Gesellschaft."

Ein Zusammenschnitt mit den wichtigsten Aussagen aus 5 Ausgaben des Pop-Up-Podiums in Weimar unter der Fragestellung: Wie gehen wir heute mit der Geschichte der NS-Zwangsarbeit um?
Und was leiten wir daraus für unser Zusammenleben ab?

Vielen Dank an alle Panelist:innen, Beteiligten und Unterstützer:innen, die zu In Gesellschaft. beigetragen haben.

Mit Ausschnitten von Özlem Özgül Dündar (Autorin und Übersetzerin), Dr. Chrstine Glauning (Leiterin Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Berlin-Schöneweide), Prof. Dr. Jens-Christian Wagner (Direktor der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora), Leon Kahane (Künstler), Dennis Forster (Projektleiter "ReMember - deine Geschichte zählt"), Prof. Dr. Karim Fereidooni (Rassismus- und Schulforscher), Michael Venus (Filmregisseur und Autor), Sharon Dodua Otoo (Autorin und politische Aktivistin), Dr. Lisa Hauff (Historikerin), Prof. Dr. Manfred Grieger (Unternehmenshistoriker), Dr. Janosch Steuwer (Historiker), Prof. Dr. Helmut Heit (Leiter des Stabreferats Forschung an der Klassik Stiftung Weimar)

 


var _paq = window._paq = window._paq || []; /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */ _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://matomo.buchenwald.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'matomo.php']); _paq.push(['setSiteId', '22']); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.async=true; g.src=u+'matomo.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();